AWESOME BRAUNSCHWEIG


Das Bedürfnis, seine Stadt etwas schöner und lebenswerter zu gestalten, wird von Awesome Braunschweig in ganz besonderer Art und Weise unterstützt.

Dabei ist es völlig egal, wie groß oder klein die Veränderungen sind. Das Awesome Braunschweig unterstützt gemeinnützige Ideen mit einem privaten Funding von 1000 Euro und hilft dem Gewinner mit seinem regionalen Netzwerk, eventuell auftretende Barrieren aus dem Weg zu räumen.

Die Awesome Foundation ist eine weltweite Community, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Welt mit gemeinnützigen Projekten ein Stück lebenswerter zu machen; das Awesome Project Braunschweig ist ein Teil dieser Bewegung. Das Prinzip, das hinter der Aktion steckt, ist vergleichsweise simple: 20 Personen spenden jeweils 50 Euro, um ein gemeinnütziges Projekt zu fördern. Awesome bringt dann die Spender und die Ideengeber bei der Pitchnight, wo die Ideen dem Publikum vorgestellt werden, zusammen. Im Anschluss wird abgestimmt, welche Idee gewinnt und wer sich über die 1000 Euro freuen darf.

Am 4. April 2019 fand die sogenannte Pitchnight im TRAFO HUB in Braunschweig statt. Die Sportfreunde Braunschweig e.V. durften sich hier präsentieren. Am Ende des Abends durfte Tina Klose, die zweite Vorsitzende des Vereins, den Siegercheck entgegennehmen.

Tina Klose: "Eine großartige Veranstaltung, wir Sportfreunde sagen Danke! Das Geld kann ganz unbürokratisch sofort in unsere Arbeit fließen. Besser kann es nicht sein…"

 

 

zurück