EINLADUNG SICHTUNGSLEHRGANG CP-FUSSBALL

Die Sportfreunde Braunschweig e.V. möchten mit Eurer Hilfe das erste Vereinsteam in Niedersachsen/Deutschland aufbauen!

Was ist CP-Fußball? Wer sollte sich angesprochen fühlen?

CP‐Fußball wird von Menschen mit einer zerebralen Bewegungsstörung (Cerebral Palsy) ausgeübt und bislang nur international ausgetragen. In Folge einer Hirnschädigung besteht ein andauernder unwillkürlicher Krampfzustand in einem oder mehreren Körperteilen. Die Sportler und Sportlerinnen sind dadurch in ihrer Bewegungsmöglichkeit eingeschränkt. Der Gebrauch von Krücken oder Rollstühlen ist beim CP‐Fußball nicht erlaubt.

Gespielt wird mit sieben Spielern pro Team auf einem verkleinerten Fußballfeld mit verkleinerten Toren. Es gibt kein Abseits und der Torhüter darf nach dem Rückpass eines Mitspielers den Ball mit den Händen aufnehmen. Der Ball darf eingeworfen sowie eingerollt werden. Die Spieldauer beträgt 2 x 30 Minuten.

Klassifikationen im CP-Fußball

C5 = Beide Beine sind betroffen
C6 = Ganzer Körper ist betroffen
C7 = Körperhälfte ist betroffen
C8 = Insgesamt sehr geringe Ausprägung

Interesse?

Interessenten melden sich bitte bei uns:   

Tina Klose
E-Mail: tina.klose|at|sportfreunde-braunschweig.de
Handy: 0160/1902243
Fax: 05307/204236

Der genaue Termin der Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.

Foto: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

 

 

zurück