Bildergalerie vom 2. Sportfreunde-Cup.
mehr

2. SPORTFREUNDE-CUP – EIN VOLLER ERFOLG

Bei strahlendem Sonnenschein spielten am Samstag den 17.08.2013 zwölf Mannschaften von unterschiedlichen Lebenshilfen den 2. Sportfreunde-CUP aus.

Die Turniere der Sportfreunde etablieren sich so nach und nach zu einer festen Veranstaltungsgröße für Teams im Bereich des ID Fußballs (Fußball für Menschen mit einer geistigen Behinderung).

Die Sportfreunde planen bereits Anfang 2014 das nächste Turnier. Es soll langfristig eine Winter- und eine Sommerveranstaltung geben.

Die Spiele werden stets mit viel Engagement und einer großen Dynamik geführt. Auch Teams die nicht so leistungsstark sind, haben großen Spaß. Eine Schülermannschaft der Lebenshilfe Uelzen beispielsweise beeindruckte bei diesem Turnier durch ihren unbändigen Willen sich gegen die anderen Teams trotz Niederlagen so gut wie möglich zu behaupten. Diese Leistung wurde von allen Zuschauern mit viel Applaus bedacht. Genau das ist auch das Ziel der Sportfreunde! Nicht nur der Sieg zählt, dabei sein ist alles! Die Sportfreunde sind stolz auch gerade diesen Teams einmal die Chance eines sportlichen Wettkampfes zu ermöglichen. Wenn am Ende des Tages fröhliche Gesichter sagen: „Wir kommen gerne wieder, es war ein super schöner Tag“, dann ist das Ziel erreicht.

DIE SIEGER

Der Turniersieger Goslar hatte bereits den 1. Sportfreunde-CUP im November 2012 gewonnen. Zweiter wurde Rinteln, die sich in einem packenden Finale mit 3:7 geschlagen geben mussten. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Emden ganz knapp gegen Walsrode mit 2:1 durch.   

Danke an alle Beteiligten! Es war wieder ein Tag mit ganz ganz viel Begeisterung!

MANNSCHAFTSFOTOS

VIELEN DANK AN DIE UNTERSTÜTZER

Fotos: Annette Dölger

Sportfreunde-Medien: Link Visions GmbH

 

zurück